Logo

25. Juli

Ladies und Gentlemen,

wieder einmal kann ich mich nur für meine Inaktivität entschuldigen und verkünden, daß es leider noch eine Weile so bleiben wird.

Die Unwetter kürzlich haben unseren Keller erwischt. Neben mehreren hundert Euro Schaden und der Trauer über den Verlust teils einzigartiger Dinge (z.B. handgeschriebene Romane aus meiner Schulzeit) hat das auch eine Menge Arbeit zur Folge.

Zudem haben wir endlich einen neuen Server bestellt, da dieser doch sehr alt ist und in den letzten Jahren bereits mehrfach ausfiel. Auch das bereitet Arbeit, denn es gilt noch viele Altdaten zu sichern und auszusortieren. (Vor dem endgültigen Umzug werde ich separat warnen, meine Websites werden dann eine Weile nicht erreichbar sein.)

Zu guter letzt bin ich krank und müde. Konstanter Schlafmangel und Streß durch Lärm (vor allem durch Veranstaltungen im Ort gegenüber und der Nachbarschaft, aber auch durch sehr schwere Schiffe) und solcher Mist wie der Keller und frustrierende Wochenenden, weil man wegen Lärm und/oder durchwachter Nacht nichts mit dem Partner machen kann, gehen mir extrem an die Substanz. Bei teils 80dB Musik morgens um 3 können wir nun mal nicht schlafen, und wenn es gleich um 8 dann wieder losgeht mit dem Krach ist man nur noch im Zombiemodus. Meine Schilddrüse z.B. ist nun nach nur zwei Monaten Ruhe direkt wieder völlig von der Rolle und ich habe wieder starke Beschwerden.

Mal sehen wann ich wenigstens mit Dolltopia weitermachen kann. Zumindest den einen oder anderen Outtake hoffe ich zwischendurch unterbringen zu können, aber ich würde schon gerne mit der eigentlichen Story weitermachen.

Wenigstens wird es ab Ende Oktober wieder für einige Monate ruhig mit den Veranstaltungen hier, so daß ich über den Winter hoffentlich einiges aufholen kann.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren