Logo

Der Umzug - Midnight Velvet und der Dunkle Ritter

Dolltopia Outtake

"Puh, Mir und Takashi waren wirklich anstrengend", seufzte Sinistra und lehnte sich müde an den Karton. "Ich hab's dir gesagt, Eternia - den nächsten schwierigen Fall übernimmst jetzt endlich du!"
Die Blondine, die immer noch etwas mit der Fassung rang, antwortete: "Ja, ja, schon gut. Allerdings... ich bin mir gar nicht so sicher, ob noch jemand fehlt. Sind wir vielleicht schon die letzten?"
"Hm." Sinistra war überfragt. Sie wohnte längst nicht so lange hier wie Eternia, und wenn sich ihre Freundin schon unsicher war, wie sollte sie es dann wissen?

 Dolltopia Outtake

Sie mußten nicht lange über die Frage nachdenken, denn schon kam ein Nachzügler. Midnight Velvet lief so schnell, wie es der Anstand zuließ, und rückte noch schnell ihren Hut zurecht, ehe sie grüßte. "Guten Tag, ihr zwei."
Eternia war beeindruckt. "Hallo Velvet! Ich hätte dich ja fast nicht erkannt, so ganz ohne Plastikfolie und angezogen! Gut siehst du aus!"
"Vielen Dank. So fühle ich mich auch definitiv wohler", gab die Königin ruhig zurück. "Und es war letzten Endes so einfach mich vor Verfärben zu schützen! Es wurde schlicht ein weißes Innenfutter in mein Mieder genäht und schon war ich wieder repräsentativ. Es liegt mir fern zu lästern, aber darauf hätte die Chefin auch früher kommen können."
Nun war Eternia noch mehr beeindruckt. Angesichts ihres furchtbaren geistigen Zustands, als sie sich mit Elizabeth und Shinku unterhalten hatte, war Velvet nun überraschend gefaßt.

Sinistra war sich nicht ganz sicher, was sie von Velvet halten sollte. "Entschuldige, aber darf ich dich fragen... bist du eine von den Guten oder von den Bösen in Dolltopia?"
Midnight Velvet richtete sich stolz auf. "Oh bitte, das erfahrt ihr noch früh genug. Eine Dame muß ihre Geheimnisse bewahren!"
"Entschuldigung", murmelte die Elementaristin kleinlaut.

Dolltopia Outtakes

Eternia mischte sich erneut ein. "Hast du denn einen Partner für die Reise?"
"Es macht mir nichts aus alleine zu reisen", kam es wie aus der Pistole geschossen.
"Ähm... das geht aber nicht."
"Dann laßt mich hier zurück. Wen kümmert es schon, wenn ich fehle..." Velvet schluchzte.
Sinistra nahm sie sanft bei der Schulter. "Ach, wein doch nicht. Wenn keiner mehr da ist, der mit dir reisen kann, dann reist du eben mit uns!"

Dolltopia Outtakes

"Das ist ja das Problem. Es ist jemand da, um mich zu begleiten!"
"Oh, hey, da bist du ja!" rief ein kostümierter Mann, der völlig außer Atem angerannt kam. "Ihr Cosplay-Mädels seit ganz schön schnell, das muß man euch lassen!"
"Au weia", war Eternias erste Reaktion. Sinistra biß sich auf die Lippe. So etwas hatte sie noch nie gesehen.
Velvet wandte sich ab. Auf ihrer Stirn entstand eine tiefe Unmutsfalte. "Bürger, ich habe dir gesagt, daß ich nicht einmal weiß, was ein 'Cosplay-Mädel' ist, aber daß ich ganz sicher keines bin!" meinte sie genervt.
"Ja, ja. Ich bekomme schon noch raus, zu welchem Film dein Kostüm gehört", plapperte der junge Mann fröhlich. "Laß mich raten... Die böse Königin aus Snowrite and the Axeman? Die Herzkönigin aus Ever Fable High - Der FilmFilm? Oder vielleicht..."
"Aaaaargh! Was willst du überhaupt darstellen, du Einfaltspinsel?!" Velvets Stimme war noch kein Kreischen, aber sehr laut und spitz.

Dolltopia Outtakes

"Whoa, da mußt du noch fragen?!" Rasch setzte der Mann seine Maske auf. Mit tief verstellter Stimme bellte er: "Ich bin Batman!"
"Huh? Du bist halb Mensch und halb Fledermaus?" Velvet war verwirrt.
"Au weia", seufzte Eternia erneut.
Batman war nur geringfügig irritiert. "Wo warst du denn die letzten Jahrzehnte, daß du mich nicht kennst?! Ich bin der dunkle Ritter!"
"'Die letzten Jahrzehnte'? Oh, für wie alt hältst du mich eigentlich, du Spinner!" Velvet hielt inne und fächelte sich mit der flachen Hand Luft zu. Dann betrachtete sie den Mann von oben bis unten und atmete tief durch. "Du meine Güte. Es schickt sich nicht für eine Königin, dermaßen aus der Rolle zu fallen. Na schön. Wenn du ein Ritter bist, dann begleite mich halt."
"Yaaay! Dann mal los!"

Dolltopia Outtakes

Als Velvet dem Mann in den Karton folgen wollte hielt Eternia sie auf. "Halt, warte, gib uns deinen Hut, sonst brichst du dir noch den Hals beim Klettern!"
"Oh, das hätte ich fast vergessen. Hier, bitte."
"Eine Sache noch... Gehst du jetzt mit ihm, weil es die Höflichkeit verlangt, oder nimmst du ihn mit, weil du auf junge Typen mit Ledermasken stehst?"
Ein dünnes Lächeln huschte über Midnight Velvets Lippen. "Das, meine liebe Eternia, wirst du wohl niemals erfahren."

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare   

 
0 #1 mjkj 2015-07-17 13:24
Hehehe, sooo geheimnisvoll :P
Zitieren
 
 
+1 #2 Eph 2015-07-17 13:26
Ja, ja, diese dunklen Königinnen mit ihren Schnürmiedern.. . das sind ganz Wilde! Sie guckt ja schon so keck! :P
Zitieren
 
 
+1 #3 Eph 2015-07-17 13:26
Das gibt Ärger mit Sailor Moon!
Zitieren
 
 
0 #4 mjkj 2015-07-17 13:28
*lol*
Zitieren